Image Hosted by ImageShack.us


my daily life
  Startseite
  Archiv
  Ich und Ich
  17. Geburtstag und Schladming Ball
  16 Jahre jung
  Nizza 06
  Paris 06
  Luxemburg 06
  Sizilien 07
  Gardasee 07
  Kärnten 07
  Ohr
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   snü
   louis
   stäph
   tucki
   Tschäsmin

http://myblog.de/katl

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Am 15. Juni 2006 war es soweit..die erste Reise mit der Klasse begann um ca. 9 Uhr in Zell und ab da gings Richtung Ausland. Nach 2 Stunden Fahrt kamen wir in München am Flughafen an. Mein erster Flug . Fliegen ist einfach der Hammer. In Nizza angekommen warteten wir eine Weile bis uns das Flughafenshuttle bis zur Schule brachte. Die Stadt ist wirklich groß, das haben wir schon vom Flugzeug aus gesehen. vor der Schule holte uns gleich unsre Gastmutti ab und wir fuhren in einem viel zu kleinen Auto, viel zu verrückt (so wie die Franzosen halt fahren) zur Wohnung im 2. ! Stock. Eine gemütlich eingerichtete Wohnung mit 2 Hunden, Carmen aus der Schweiz und Eunbi aus Südkorea. Diesen Abend verbrachten wir mit der Famile --> wir waren am Strand in einem Rock Café.
Am Nächsten Tag mussten wir Vormittag in die Schule gehen, am Nachmittag sahen wir uns Nizza an. Am Samstag fuhren wir nach Monaco und am Sonntag nach Grasse. Es waren Ganztagesausflüge und wirklich schön. Am Montag wieder Schule, am Nachmittag hatten wir frei. Am Dienstag wieder Schule am Nachmittag einen Ausflug . Am Mittwoch hatten wir wieder Schule und am Nachmittag traf sich die ganze Klasse am Strand.
Natürlich wurde viel Eingekauft und geschaut. Wir hatten es auch immer sehr lustig.
Am Abend durften wir immer in die Stadt gehen und haben uns mit den anderen getroffen. Ein Abend endete nicht so erfreulich: Alkoholvergiftung in einem fremden Land!
Am Mittwoch war die Fête de la musique, ein Fest das in Südfrankreich zum Sommerbeginn gefeiert wird. Überall ist Musik und Tausende tummeln sich am Strand und in den Straßen. Die Klasse ging vorher zu einem Thailänder essen und danach machten wir die Stadt unsicher
So, am Donnerstag in der Früh wurden wir wieder von der Gastmami zun Flughafen gebracht und wir haben uns verabschiedet.
Nach dem einstündigen flug stiegen wir manche froh, manche traurig in den Bus Richtung Heimat, und hätte der Lucas nicht seinen ipod verloren, hätten wir Claudia und Sarah auf dem Flughafen vergessen!
Das war die einzigartige Reise nach Nizza und ich freue mich schon auf die Nächste!

jetzt ein paar Fotos...
der Ausblick auf Nizza vom château aus
Image and video hosting by TinyPic
Kristin und Stuff
Image and video hosting by TinyPic
Eine Kirche und eine Palme dazu
Image and video hosting by TinyPic
Das Schloss von Monaco
Image and video hosting by TinyPic
Unsere Klasse in Monaco
Image and video hosting by TinyPic
Astrid, Jasmin und ich v.r. in Monaco
Image and video hosting by TinyPic
Der Kleinstaat Monaco..alles nur verbaut!
Image and video hosting by TinyPic



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung